Skip to main content

Mit dem Deutsche Leasing Award ausgezeichnet - Firmenkundengeschäft der Kreissparkasse Köln erreicht bundesweit den zweiten Preis

leasing award preisuebergabe foto ksk koeln

Köln, den 5. Juli 2024 Die Kreissparkasse Köln ist beim Deutsche Leasing Award der gleichnamigen Leasing-gruppe für das Geschäftsjahr 2023 wie im Vorjahr mit dem zweiten Preis ausgezeichnet worden. Der Preis wird jährlich von der Deutsche Leasing AG an Sparkassen vergeben, die sich durch besonderes vertriebliches Engagement für dieses Finanzierungsinstrument auszeichnen.

Im Rahmen einer Feierstunde auf Gut Clarenhof in Frechen bekam Udo Buschmann, Firmenkundenvorstand der Kreissparkasse Köln, Urkunde und Trophäe von Frank Speckmann, Direktor und Leiter Zentrale Sparkassenbetreuung der Deutsche Leasing Gruppe, überreicht.

„Ich freue mich sehr über die Auszeichnung, weil sie bestätigt, dass in unserer Firmenkundenberatung der...

Weiterlesen

Drei Tage Summerjam: 27. Reggae-Festival am Fühlinger See

stadt Koeln Logo

Verkehrslenkungskonzept ab 3. Juli – Bürgertelefon für Anwohner

Am kommenden Wochenende findet bereits zum 37. Mal das "Reggae-Festival „Summerjam" statt, das seit 1996 Reggae- und Weltmusik-Fans eine Heimat am Fühlinger See bietet. An den drei Festival-Tagen werden rund 40 Künstler*innen präsentiert, darunter Sido, RIN und Burna Boy. Das Festivalgelände ist in verschiedene Bereiche aufgeteilt: Es gibt zwei große Bühnen, die "Dancehall Area" und einen großen Markt samt "Feel-Good-Area" auf der "Festivalinsel" (Parkplatz P1), verschiedene Service-Einrichtungen rund um den See sowie die Camping-Flächen.  

Um eine möglichst geringe Geräuschentwicklung zu gewährleisten, wird auch in diesem...

Weiterlesen

Kreissparkasse Köln bietet neues, europäisches Zahlverfahren wero an

KSK Logo

Geld in Sekundenschnelle über Ländergrenzen hinweg an Freunde und Familie senden!

Köln, den 3. Juli 2024 Mit wero bietet die Kreissparkasse Köln ihren Kundinnen und Kunden ab sofort ein neues digitales Zahlverfahren an. Zu seinem Start sind über wero zunächst mobile Zahlungen zwischen Privatpersonen in der Familie und im Freundeskreis möglich – rund um die Uhr, auch am Wochenende, und dies ebenfalls über Ländergrenzen hinweg. So lässt sich rasch Geld hin- und her senden, etwa wenn jemand für ein Geburtstagsgeschenk einsammelt oder die Rechnung im Restaurant aufgeteilt werden soll.

Gegenüber der bereits bestehenden Geldsendefunktion „giropay Geldsenden | Kwitt“ bietet wero weitere Vorteile: Es handelt sich dabei um eine europäische...

Weiterlesen

Prof. Dr. Axel Faßbender wird neuer Vizepräsident für Lehre und Studium der TH Köln

Bild Michael Bause TH Köln

Hochschulwahlversammlung stimmt mit überwältigender Mehrheit zu

Das Stellenbesetzungsverfahren für das Amt der Vizepräsidentin bzw. des Vizepräsidenten für Lehre und Studium der TH Köln ist abgeschlossen: Prof. Dr. Axel Faßbender wurde heute von der Hochschulwahlversammlung mit überwältigender Mehrheit zum neuen Vizepräsidenten für Lehre und Studium gewählt.  Prof. Dr. Faßbender wird sein neues Amt voraussichtlich zum 1. September 2024 antreten. Derzeit wird dieses Amt von der Präsidentin, Prof. Dr. Sylvia Heuchemer, kommissarisch ausgeübt. 

Prof. Dr. Axel Faßbender studierte Maschinenbau an der RWTH Aachen und war nach Abschluss seiner Promotion in verschiedenen Funktionen in der Automobilindustrie tätig. 2001 ist er als...

Weiterlesen

Antifeminismus – eine politische Agenda

stadt Koeln Logo

NS-DOK zeigt Ausstellung zum Phänomen Antifeminismus

Vom 5. Juli 2024 bis 2. Februar 2025 zeigt das NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln in Kooperation mit dem NRW-weiten Projekt "Spotlight – Antifeminismus erkennen und begegnen" der Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V., die Wechselausstellung "Antifeminismus – eine politische Agenda".

Die Schau gibt grundlegende Einblicke in das Themenfeld Antifeminismus und ordnet das Phänomen ein – historisch, gesellschaftlich und...

Weiterlesen

Gaffel: 333 Partyfässchen für die FC-Fans

240702 Gaffel Stadion Becher Ronny Heimann im Schal Foto B.Hammer honorarfrei

Köln, 2. Juli 2024 – Die Privatbrauerei Gaffel spendet 1.665 Liter Kölsch für die Fans des 1. FC Köln im Rahmen der Aktion Torkonto.

In der Abstiegssaison erzielten die Spieler des FC bei ihren Heimspielen im RheinEnergieSTADION 15 Tore. Dabei gingen 111 Liter für jeden erzielten Treffer an die Fans. In diesem Jahr wird das Freikölsch in Form von 333 Gaffel Partyfässchen ausgegeben.

Die Verlosung, die für alle offen ist, läuft bis zum 10. Juli 2024 über die Homepage von Gaffel gaffel.de. Die...

Weiterlesen

Preisträger*innen der Förderstipendien für junge Kunst 2024 stehen fest

stadt Koeln Logo

Herausragende Leistungen werden mit insgesamt 60.000 Euro unterstützt

Die Stadt Köln vergibt jährlich fünf Förderstipendien in Höhe von je 12.000 Euro in den Sparten Bildende Kunst (Friedrich-Vordemberge-Stipendium), Medienkunst (Chargesheimer-Stipendium), Literatur (Rolf-Dieter-Brinkmann-Stipendium) und Musik (Bernd-Alois-Zimmermann-Stipendium für zeitgenössische Musik sowie das Horst und Gretl Will-Stipendium (für Jazz und improvisierte Musik), um herausragende Nachwuchskünstler*innen zu...

Weiterlesen

ANGA COM 2025 vom 3. bis 5. Juni: Startschuss für die Aussteller-Anmeldung

anga com geht losKongressmesse für Breitband, Fernsehen & Online vom 3. bis 5. Juni 2025 in Köln Aussteller-Anmeldung ab sofort auf www.angacom.de möglich Hervorragende Bewertungen in der Ausstellerbefragung Videos, Fotos und ausgewählte Kongressaufzeichnungen online verfügbar

Köln, 1. Juli 2024 | Für die ANGA COM 2025 ist ab sofort die Buchung von Standfläche und Plug & Play-Paketen aus Standfläche und Standbau möglich. Alle Angebote stehen auf der Webseite (www.angacom.de) bereit. Europas führende...

Weiterlesen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.