Veedelszoch durch Kalk mit der BI Kalkberg

Kalkropolis final 2 Lithos klein

Am Dienstag, dem 13. Februar, zieht der Veedelszoch durch Kalk!

Die BI Kalkberg wurde angefragt, sich zu beteiligen und musste nicht lange nach einem Motiv suchen: "Kalkropolis mir sin schon do!" greift den charmanten Vergleich aus der Machbarkeitsstudie zur Umnutzung auf. Ihr seid alle herzlich eingeladen, unser malerisches Transparent zu eskortieren, am liebsten in Tunika, mit Stirnband und Sandalen! Auch Schiebeschafe und Wanderolivenbäume sind willkommen!

Der Zug stellt sich ab 12.30h in

Malteser Mehrzweckmobil erfüllt Herzenswünsche und hilft älteren Menschen dabei mobil zu bleiben

01 Christina Bergerhausen und Noah Bludau freuen sich über das Fahrzeug für ihre beiden Dienste

Dank der großzügigen Förderung der GlücksSpirale sowie des Kölsche Fründe e.V. konnten die Malteser in Erftstadt jetzt ein neues Fahrzeug für zwei ihrer wichtigen soziale Angebote anschaffen, die gestern in Erftstadt vorgestellt wurden. 

Erftstadt, 25. Januar 2024. Gestern hat in Erftstadt ein neues Fahrzeug seinen Dienst für zwei wichtige soziale Projekte der Malteser aufgenommen. Für den Besuchs- und Begleitungsdienst „mobil und mittendrin“ sowie für die Initiative „Malteser

Eintritt frei: Karnevalsparty für Kinder und Familien von Kölsche Kraat Hilft e. V. und SELGROS Frechen

Plakat zur Veranstaltung am 27

Kölsche Kraat Hilft e. V. und SELGROS Frechen laden am Samstag, 27. Januar 2024, ab 11.11 Uhr im SELGROS Frechen (Europaallee 35, 50226 Frechen) Kinder und ihre Familien ein, Karneval zu feiern. Der Eintritt ist frei und für Kinder alles umsonst. Angeboten wird ein buntes Programm mit Ramon, der singende Türsteher, live auf der Bühne – der seine Karnevalshymnen zum Besten gibt. Außerdem mit dabei ist Sänger Massimo Nigordi aus der RTL2-Serie „Köln 50667“, der Elefant Paul und die Ehrengarde der

Ehrenfelder Veedelskneipe Neumann wechselte den Besitzer

Das Neumann in Ehrenfeld wird zum Müllers1

Interview mit Michael Neelen, einem Zeitzeugen der Kölner Gastronomie

Ehrenfeld. Die Veedelskneipe Neumann auf der Subbelrather Straße 159 in Ehrenfeld stand 13 Jahre unter der Führung des erfahrenen Gastronomen Michael Neelen. Zum Jahreswechsel gab es einen Inhaber-Wechsel. Im Interview mit unserer Redakteurin Regina Nußbaum gibt Michael Neelen Einblicke in seine jahrzehntelangen Branchenkenntnisse.

Regina Nußbaum: „Wie und wann kamst du zur Gastronomie?"

Michael

Geschäftsführung des SBK beschließt Schließung der Kirche St. Anna in Köln Riehl - 600 betroffene Bewohner wurden per Rundbrief informiert!

st anna wird geschlossen

Die St. Anna-Kirche auf dem Gelände der SBK-Riehl wurde 1958 von der Stadt Köln auf Wunsch der Bewohner gebaut und als katholische Kirche geweiht.

Seitdem ist die St. Anna-Kirche ein Ort des Gebets und der Ruhe auf dem Gelände. Sie wurde vom Orden der Vinzentinerinnen ausgestattet, für den damals noch bis zu 60 Ordensfrauen in der Pflege und

Bundesregierung schaut tatenlos zu Haushaltskrise führt zur Schließung des Kalker Jugendbüros

2023 12 15   KJA Köln   Kalker Jugendbüro   Schliessung HH 2023 KJA Kalker Jugendbüro Schließung 2

Köln, 15.12.2023. Die anhaltende Haushaltskrise in Berlin hat gravierende Folgen für das Kalker Jugendbüro in Köln und andere Einrichtungen der Jugendsozialarbeit. Das Jugendbüro der KJA Köln wird nach über 25 Jahren zum Ende des Jahres 2023 geschlossen. Im Mittelpunkt stehen die Hilfe und Beratung suchenden Jugendlichen. 

Das Jugendbüro

Gaffel übergibt 1.111 Euro an K.R.A.K.E im Rahmen der Aktion Herzensprojekt

Foto Philipp Brohl honorarfrei

Köln, 11. Dezember 2023 – Im Rahmen der Aktion Herzensprojekt hat Gaffel dem Verein K.R.A.K.E. 1.111 Euro übergeben. Die Kölner Rhein-Aufräum-Kommandoeinheit, so der offizielle Name von K.R.A.K.E., sorgt dafür, dass Müll aus dem Rhein möglichst gar nicht erst im Meer landet und in den Problemzonen der Stadt gesammelt wird. 

Das Gaffel

Georg Spitzley verabschiedet sich nach 30 Jahren in den Ruhestand

2023 12 07   Georg Spitzley verabschiedet sich nach 30 Jahren

Köln, 07.12.2023 - Mit der symbolischen Pflanzung eines Baumes an der Geschäftsstelle der Katholischen Jugendagentur Köln (KJA Köln) markierten Georg Spitzley und sein designierter Nachfolger Bernd Rustemeyer nicht nur einen Übergang, sondern auch einen Neubeginn für den Jugendhilfeträger.  

Nach drei Jahrzehnten engagierter und

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

CircusDanceFestival beste „Junge


koelner kulturpreisStück „Mein Vater war König David“ Kulturereignis des Jahres 2023

Köln, 14. Mai 2024. Das Stück „Mein Vater war König David“, eine Koproduktion vom ANALOG Theater, ORANGERIE Theater im Volksgarten, dem NS-Dokumentationszentrum Köln und der studi...


weiterlesen...

Musikalischer Genuss für den guten


kath jugendagenturKöln, 23.05.2024. Am 08. Juni 2024 laden der Diözesanrat und die KJA Köln zu einem besonderen musikalischen Ereignis ein. Beim 2. Charity-Konzert präsentieren das Orchester der Kölner Verkehrs-Betriebe Dreier und die Domsingschule eine einzigartig...


weiterlesen...

"Kölle putzmunter"


2232132218927956highResputzmunter20131Wandern und Müllsammeln mit dem Kölner Eifelverein und dem Niehler Bürgerverein

Am Dienstag, 28. Mai 2024, um 14.30 Uhr wandern der Kölner Eifelverein e. V. und der Niehler Bürgerverein e.V. für den guten Zweck. In der Hochsaison der ganzjährigen ...


weiterlesen...

Tag der Forschung: TH Köln verleiht


Bild Michael Bause TH KölnRäumliches Hören für Virtual- und Augmented-Reality-Anwendungen, die Stärkung der politischen Interessenvertretung in der Sozialen Arbeit, ein Social-Media-Handlungskonzept für die offene Kinder- und Jugendarbeit sowie die Erforschung neuer Wirkst...


weiterlesen...

UEFA EURO 2024: Fan Camp muss abgesagt


stadt Koeln LogoWetterprognosen lassen geordnete Vorbereitung und sichere Durchführung nicht

Im Rahmen der UEFA EURO 2024 sollte das Fan Camp im Kölner Jugendpark zu einem Anlaufpunkt für Fans aus ganz Europa werden. In Kooperation mit der Jugendzentren Köln gGmb...


weiterlesen...

17.05.2024 Frau Wu und Andere Im Fort


IMG 20240311 WA0000Am 17. Mai wird in einem Kölner Fort, dem Fort Paul der Südstadt, gelegen im Volksgarten, eine Gruppenausstellung zu sehen sein, deren besonderes Juwel eine chinesische Künstlerin ist, die vorwiegend mit Wasser arbeitet. Gemeint ist Jiaying Wu, au...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.