lebeART Konzept

lebeARTe.V. ist seit 2008 als gemeinnütziger Verein für Projekte im Dienste der Gesellschaft beim Vereinsregister Köln, Nr. 15730 eingetragen. Zu den Satzungsgemäßen Zielen gehört die Förderung der Kultur und des sozialen Engagements. Insbesondere sollen verschiedene Bereiche der Kultur, Bildung, Kunst, Gesundheit, Jugend, Wissenschaft, Sport, Naturschutz, Gewaltlosigkeit, Religion, Multikulturalismus und Erziehung gleichermaßen gefördert werden.

Wir unterstützen Kreative, Künstler, Lehrende, Kursleiter, Vereine, Gruppen, Verbände, Institutionen und Stiftungen gleichermaßen. Wir bieten Beratung bei der Vorgehensweise zum Erreichen der Zielsetzung, Ausstellung und Präsentation Ihrer Ideen, durch Ausrichtung von Veranstaltungen und Events, Herstellung von Kontakten und Realisierung einer öffentlichen Darstellung, professionelle Fotos und Pressetexte für Veröffentlichungen in den lokalen Medien. Wir wollen die Unterstützen, soweit möglich, durch die Übernahme von sinnvollen Tätigkeiten Entlasten und sie bis zum Erreichen des gesetzten Zieles begleiten.

Wir erstellen Image Filme, Portraits und Dokumentation über Veranstaltungen und Menschen und Veröffentlichen diese weit gestreut um die Aufmerksamkeit auf sinnvole Ideen und Projekte zu lenken. Hierzu betreiben wir auch einen eigenen Radiosender, der rund um die Uhr Online Informatíonen und Musik sendet und Menschen mit Interesse die Möglichkeit gibt Ihre Kreativität vorzustellen.

Zur Unterstützung betreibt lebeART e.V. verschiedene Projekte:
Köln-InSight = Online Magazin für Köln mit Video und Radiobeiträgen
lebeART-Magazin Radio Edition = Online Radiosender 24 Std 365 Tage Musik & Informationen
Forum-Cologne = Stadtteilmagazin mit Bürgernähe
MC-ProMedia = Werbung, ImageFilme und Programmierung
Alpenwelt.TV = Online Magazin für den Süddeutschen Einzugsbereich mit Artikeln, Videos & Shop

ARTnet360 / Kunstmarkt-Online = Künstlerpräsentation
La-Torre Schachdorf = Bildungs und Kulturprojekt in der Dominikanischen Republik
MigARTion = Migrationsprojekt für Jugendliche und Randgruppen
FriedensARTen Festival = Jugend und Musikfestival
Mega-Herz = Bildungs und Seele Geist Körper Zentrum
Galerie-Graf-Adolf = Ausstellungsräume und Kunstgalerie

Mega-Herz die Entstehung

Kulturförderprogramme des lebeART e.v.
Friedenslauf Köln-Berlin
offene Ateliers 2008
offene Ateliers 2009

offenen Ausstellungswochen 2010 in der Galerie-Graf-Adolf
FriedensARTen Migrations-Festival 2010
Viedeoworkshop beim medienfest.nrw für Jugendliche
offene Ateliers 2010

Deutsch-Polnischer Künstlerausstausch 2010-2011
offene Ausstellungswochen 2011 in der Galerie-Graf-Adolf
FriedensARTen Festival 2011
offene Ateliers 2011

Zu den von uns Unterstützten Vereinen und Gruppen zählen:
Gemeinschaftgrundschule Geilenkircher Straße
Kölner Buddhismus Center e.V.
Interreligiöse Runde Tisch Köln‐Mülheim (13 verschiedene Glaubensgemeinschaften)
Mülheimer‐Stimmen (Stadtteilzeitung des MegaHerz e.V.)
Kulturbunker Mülheim e.V.
Buddhistische Gesellschaft Leipzig e.V.
Deutsch‐Myanmarische Gesellschaft e.V.
Multikulturelle Frauengruppe Mülheim‐Kalk‐Deutz
Sozialistische Selbsthilfe Mülheim e.V.
Neuen Humanisten Köln‐Mülheim
Ashin Sopaka – Friedenslauf für die Welt und Burma
Nhapupwe – (Schmetterlinge‐Vorschulischer Kindergarten in Inhambane, Mosambik)
Power House Chapel – Olu Fred Ministries e.V.
MachMit.eV.
Kunstgalerie-Butterbrot
ART-Package-Kunstportal für die Region von Koblenz bis Köln
Hinterhofsalon Köln
Kölner Freiwilligen Agentur e.V.
Städt. Kindertagesstätte Genovevastraße
Arbeiterwohlfahrt - Kindertagesstätten in Köln-Mülheim
Twisted Sisters
WWM - Weltweiter Marsch für Frieden und Gewaltfreiheit
Begegnung der Kulturen
The best friend
Art platform for a wolrd peace
Interkulturelles Zentrum Atlant e.V.
Kemal Dogan - interkulturelle Verständigung
Geschichtswerkstatt Köln-Mülheim
Wirtschaftsjunioren Köln
Carrotmob in Köln - Aktion für Nachhaltigen Konsum
Villa Ignis - Europäisches Kulturzentrum Köln
Rap4Respect - HipHopWorkshop
Hauptschule Rendsburger Platz, Köln
Klee - Musik
 
Lehrtätige und Kursleiter die wir Unterstützen :
Sigrid ter Haar – Feldenkrais
Anita Wilmes – Qigong
Claudia Parmar – Augentraining
Adina Mattulat – Kinderyoga
Irena Maus – HathaYoga
Alexander Meyen – Yoga
Helmut Schmaltz – Gesundheitspädagogik
Margret Hintzen – Naturheilkunde
Mariana Garcia – Sprachkurs
Dagmar Bellen – Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg
Mati Ahmet Tuncöz - Meditation und Begegnung
Susanne Abouzari ‐ Qigong
Carsten Poelmann (Innovativ Lernen) - kaufm. Unterricht & Prüfungsvorbereitung, NLP
Regine Bechtold - MBSR (mindfulness based stress reduction)
Karin Regnet - Heilpraktikerin (Qigong Kurs)
Olga Rach - MageFit - Fitness & Wellness Trainerin
Simone Kretz - KretzTraining - Coaching & Meditation
Frank Ellwart - Gesundheitscoaching - Raucherentwöhnung
Senol Arslan - Gewaltpräventionstraining
Kornelia Wahl - Erlebnis Reiki
Bassam Ghazi "Import-Export-Theater" - freischaffender Theaterpädagoge
Dirk Grün "Sou.l.y. - Sounds like you" - freischaffender Musiker und Musikpädagoge
Ingrid Schmitt - Yoga
Anke Münick - Quantenheilung - Reiki
Manuel Wagner - Psychedelic Lala Chor
Gabriele Nottebrock - Autigenes Training
Olaf Jacobsen - Freies Familienstellen
Master Rupert F. Shonaike - Tai Chi Chuan
Isabelle Sagi - Tanzmeditation
 
Künstler und Kulturschaffende die wir unterstützen sind:
Hans Rohm – Malerei
Jochen Seelhammer – Fotografie
Hasan Hysein Deveci – Malerei
Barbara Wokurka – Malerei
Katja Sann – Fotografie
Beatrix Rey – Objekte
Mohammad Bazazzian – Fotografie – Skulpturen
Roman Ploenes – Fotografie
Arkadius Malinowski – indische Musik
Max Stiller – Malerei
Jürgen Groll - Mondmöbel
Eneida Perez de Lücke – Malerei – Objekte
Jörg Pfennig – Fotografie
Heva Rasoulo – Malerei
Nicole Feistkorn - Malerei - Fotografie
Monika Hajak - Malerei - Bildhauerei
Alexander Meyen - Free Music Company
Anja Thiede - Malerei
Christine Pohl - Malerei
Barbara Lipinska - Malerei
Rolf Jahn - Malerei
Franz Bahr - pneumatic sculptures
Piotre Lattala - Musiker
Rodi Khalil - Malerei
Jojo Darski - Malerei
Marc Kirschvink - Malerei
Petra Brookland - Musikerin
Michael Purtz - Malerei
Hardy Laddey - Malerei
Christian Hein - Malerei
Susanne Katherina Opheys - Malerei
Claudia Weyrich - Malerei
Bernd Wachtmeister - Vektorkunst
Heino Karschewski - Malerei
Frank Schaal - Malerei
Jutta Palm - Malerei
Christiane Zabinski - Malerei
Gabriele Barczik - Malerei
Saridi - Malerei - Skulpturen
Mehdi Arandan - Malerei
Shakti - Malerei
Roger Bartsch - Malerei
Pearl - Malerei - Objekte
Ruth Knecht - Malerei - Objekte
Claudia Stümmler - Malerei
Andreas Kümmert - Musiker
Carolina Alonso - Malerei
Peter Mück - Scratchart
Anja Hühn - Malerei
Karin Kuthe - Malerei
Agneta Dziubek - Malerei
Christian Frank - Steel-Emotions
Die Artler - freie Künstlergemeinschaft für das Bergische Land
David Uessem - Malerei
Andreas Reuther - Malerei
Maks Dannecker - Fotokunst
Heinz Diekmann - Malerei - Druckgrafik - Videokunst
Nina Marxen - Atelier Aufgemalt - Farb und Bilderwelten
Helmut Brandt - skripturale Malerei
SAXA - Dr. Sascha Lehmann - Wortmalerei
Andrzej Zujewicz - Malerei 
Halina Mackiewicz - Malerei
Andrzej Taraszkiewicz - Malerei
Jean-Claude Coenegracht - Malerei - Zeichnungen
Havva Sari - Malerei
Eva Komma - Malerei
Katja Egler-Streil - Malerei, Zeichnungen, Skulpturen
Nina Marxen - Malerei
Alexandra Prodanovic - Malerei
Florian Musch - Malerei, Skulpturen
Ingreed Martinez - Malerei
Bea Vrede Aurin - Malerei, Collagen
Sylvia Dölz - Malerei, Skulpturen
Katharina de le Roi - Malerei
Leonie A. Jäkel - Malerei
Jasmin Karime Bechtel - Fotografie
Andreas Ganther - Malerei
Katrin Thiede - Collagen
Viola Francke - Malerei, Zeichnungen
Katrin Lühmann - Malerei
Frank Olsowski - Lightpainting Kunst
Markus Nowak - Skulpturen
Gabriele Gabriel - Malerei
Maria Marias - Malerei
Asuman Hasricioglu - Ebru, Collagen, Malerei
Andre Boeck - Malerei
Jürgen Rißmann - Schauspieler
Felice Sgarra - Malerei

Bei der gesamten Unterstützung sollen Inhalte wie z.B. die Motivation, die Kultur, die Kunst, das Werk, die Zielsetzung der Schaffenden im Vordergrund stehen, nicht die Frage der Rentabilität. Kunst und Kultur möchten wir unabhängig von finanziellen Mitteln und Vorteilen den Menschen zugänglich machen. Unsere Leistungen, die wir den Kulturschaffenden erbringen, sind Grundsätzlich ehrenamtlich.

Für die Zukunft wünschen wir uns, dass wir mit den Herausforderungen in dem Maße wachsen wie es unser Leben und unsere Möglichkeiten zulassen. Das die Menschen immer ein wenig besser, klüger, schmerzfreier, glücklicher, zufriedener von uns gehen als sie gekommen sind.

Köln, 2017 lebeART e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok