Fußball-Europameisterschaft 2020: Gaffel sucht echte Fans für Plakat-Kampagne

Gaffel EM 2020 Bewerber fürs Plakat können sich mir Hasttag gaffel anmelden Foto Gaffel honorarfreiKöln, 28. November 2019 – Die Privatbrauerei Gaffel startet zur Fußball-Europameisterschaft 2020 eine große regionale Kampagne. Dabei wird mit echten Fans geworben, die im Vorfeld mit einer Instagram-Kampagne gescoutet werden

Erstmalig findet die EM-Finalrunde in 12 Gastländern statt. Gaffel sucht 12 Fans aus ganz Europa, die in der Domstadt leben und nun über die Gaffel Kampagne das Nationalteam ihres Herkunftslandes anfeuern möchten.

Um auf das Plakat-Motiv der großen Gaffel EM Aktion zu kommen, muss man nur sein Fan-Selfie unter #gaffelfan auf Instagram posten. „Für die EM 2020 möchten wir die einmalige Offenheit und multikulturelle Stärke unserer Domstadt und der Kölner zeigen“, sagt Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel.

Wer nicht auf Instagram unterwegs ist, kann auch über www.gaffel.de/EM an der Aktion teilnehmen. Die echten Fans aus 12 Nationen sind dann ab Frühjahr 2020 in ganz Köln und Umgebung auf Großflächenplakate, Litfaßsäulen und Bus-Werbung sowie in Anzeigen in Tageszeitungen und Stadtmagazinen zu sehen.

Gaffel ist seit vielen Jahren fest mit dem Fußball verbunden und offizieller Kölsch-Partner der Erstligisten 1. FC Köln und Bayer 04 Leverkusen sowie des Traditionsclubs Fortuna Köln.

„Der Fußball schafft, wie unser Kölsch, eine Verbindung zwischen Menschen. Alter, Geschlecht, Herkunft – das alles spielt bei einem spannenden Spiel und einem gepflegten Kölsch keine Rolle mehr – der Mensch und seine Begeisterung steht im Mittelpunkt“, so Thomas Deloy zur starken traditionellen Verbindung zwischen Gaffel und dem Fußball.

Quelle: DIE KOELNER Agentur für Public Relations

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok