Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Für Fragen und Anregungen steht Ihnen weiter unten auch ein Kontaktformular zur Verfügung.

Köln-InSight.TV - MC-proMedia - Galerie-Graf-Adolf
Mega-Herz - Forum-Cologne - ARTnet360
sind Projekte von lebeART e.V.

Clevischer Ring 103
51063 Köln
E-Mail: info@lebeart.de
Internet: www.lebeart.de
Telefon: 0221-259 19 86
Telefax: 0221-298 800 63
Mobil: 0176 - 240 83 750

Redaktion Koeln-InSight.TV:redaktion@koeln-insight.tv
Redaktion MC-proMedia: redaktion@mc-promedia.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Ihr Daten und Anfrage:

weitere Beiträge

Kunst und Kultur

17.10.2021 Dialog mit dem Original

peter tollens kunst im dialog"Gegenstand der Betrachtung ist ein kleines, leicht hochformatiges Gemälde, Ölfarbe auf Plexiglas, überwiegend weißlich-grün, doch im rechten und linken Randbereich mit einer vielgestaltigen Mehrfarbigkeit. Nein, nicht nur dort, eigentlich in alle...


weiterlesen...

Sinnvoll sch innvoll schinnvoll schinnvoll sch innvoll schenken: Freude machen und gleichzeitig Gutes tun mit dem LebensWert-Wandkalender 2022

Januar Schräge Vögel Christine HansenWerke aus dem kunsttherapeutischen Atelier von LebensWert e.V.

[Köln-Lindenthal, 20. Oktober 2021] Wer mit einem Weihnachtsgeschenk nicht nur dem Beschenkten eine Freude machen, sondern dabei auch noch Gutes tun will, für den ist der DIN A3 große ...


weiterlesen...

TH Köln verleiht Ehrensenatorenwürde an Alt-Präsident Prof. Dr. Joachim Metzner

Foto Costa BelibasakisFür seine herausragenden Verdienste um die TH Köln wurde Prof. Dr. Joachim Metzner die Ehrensenatorenwürde der Hochschule verliehen. Metzner war unter anderem von 1989 bis 2012 Rektor / Präsident der damaligen Fachhochschule Köln und setzt sich bi...


weiterlesen...

30.10.2021 – 06.03.2022 „Gesa Lange – Filament“

Gesa Lange finaleDie Hamburger Künstlerin Gesa Lange (*1972) zeigt in der Ausstellungsreihe Wandelhalle, die sich der Zeichnung widmet, ihre großformatigen Graphitarbeiten sowie gestickte Zeichnungen. In vollkommen unökonomischer Art bedeckt sie ihre grundierten L...


weiterlesen...

Dieter-Wellershoff-Stipendien 2022 werden ausgeschrieben

stadt Koeln LogoBewerbungen bis 30. November 2021 beim Literaturhaus Köln einreichen

Nachdem die Bewerbungen für die Dieter-Wellershoff-Stipendien in den vergangenen vier Jahren gezeigt haben, wie vielfältig und kreativ die Kölner Literaturszene ist, werden die S...


weiterlesen...

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 26.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 27.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 28.Okt 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 29.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 30.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 31.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 02.Nov 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 03.Nov 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 04.Nov 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 05.Nov 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1 2 3
week 40 4 5 6 7 8 9 10
week 41 11 12 13 14 15 16 17
week 42 18 19 20 21 22 23 24
week 43 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.