Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Kalender

Krick_1.jpg 

Ausstellung "Riehler Künstler*innen im Fachgerichtszentrum"

Montag, 27. Januar 2020
08:00-16:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Der Kölner Stadtteil Riehl ist bekannt für Zoo und Flora. Weniger bekannt ist, dass es im relativ kleinen Riehl eine hohe Dichte von aktiven Künstlerinnen und Künstlern gibt.

Rund zwei Dutzend davon haben sich seit 2012 in der Riehler Künstlergemeinschaft zusammengeschlossen. Wir sind ein heterogener Verbund von künstlerischen Profis und Amateuren aller Gattungen der Bildenden Kunst, von dem sich immer wieder verschiedene Konstellationen zu weiteren Ausstellungen zusammenfinden.

Im Fachgerichtszentrum stellen dieses Mal aus:
- Malerei: Angela Erle, Gabi Hecker, Alper Kara, Stephanie Körver, Angelika Lesemann, Friedrich Meis und Heike Trimborn
- Malerei und Fotocollagen: Bruni Büker
- Fotografie: Wolfgang Klinkhammer
- Skulpturen : Thomas Koken
- Objekte: Anne Krick
- Collagen: Rab’ia Lösener

Vernissage: 22. November 2019 von 14-16 Uhr - Begrüßungsansprache durch den Vizepräsidenten des Landesarbeitsgerichtes, Dr. Hans Jörg Gäntgen

Es findet eine Einlasskontrolle statt.

Ausstellungsdauer: 22.11.2019 - 28.02.2020
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Fachgerichtszentrum
Blumenthalstr.33
50670 Köln (Agnesviertel)

Weitere Informationen zu uns finden Sie unter www.riehl-kunst.de.

 

 





 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus:
weitere von:

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART
   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Blitzer am Heumarer Dreieck wieder in Betrieb - Gemessen wird mit Lasertechnik auf allen drei Fahrspuren

stadt Koeln LogoNachdem die Blitzanlage auf der Bundesautobahn A3 in Höhe des Heumarer Dreiecks im vergangenen Jahr aufgrund einer Baustelle zeitweise nicht in Betrieb war, werden dort ab Freitag, 14. Februar 2020, wieder Tempoverstöße registriert. Die Messungen ...


weiterlesen...

24.03.- 02.04.2020 Varieté "Teatro Fantastico" mit Denis Klopov

varieteNach dem großen Erfolg im Dezember vergangenen Jahres kommt Clown Denis Klopov und sein fünfköpfiges Team aus der weltberühmten Moskauer Zirkusschule, begleitet vom Urania Orchester unter der Leitung von Georgia Papadimitriou, erneut ins Urania Th...


weiterlesen...

05.03.2020 Stephan Bauer "Vor der Ehe wollt` ich ewig leben" Senftöpfchen Theater

stephanJeder kennt sie: die Müdigkeit in der Beziehung. Wenn man nach zehn Jahren ratlos in das Gesicht des Partners schaut und sich klar wird: „Vor der Ehe wollte ich ewig leben“. Fast jeder hatte mal so seine Träume von einem glücklichen und erfüllten&...


weiterlesen...

01.03.- 10.05.2020 Gruppenausstellung "MAGMAA" im Café Famillich

Postkarte Ausstellung Famillich VSMAGMAA, eine Gruppe von Künstler*innen aus Köln-Riehl, die als Einzelkünstler schon lange kreativ unterwegs sind und im vergangenen Jahr zum ersten Mal in dieser Formation gemeinsam im Verwaltungsgebäude der Abfallverwertungsgesellschaft in Niehl ...


weiterlesen...

Vollsperrung der Mülheimer Brücke

copyright Tatjana ZieschangUmleitung für Kfz-Verkehr in der Nacht zu Dienstag, 18. Februar 2020, 1 bis 3 Uhr

Im Zuge der Gesamtinstandsetzung der Mülheimer Brücke erfolgt am Dienstag, 18. Februar 2020, von 1 bis 3 Uhr eine nächtliche Vollsperrung der Mülheimer Brücke für de...


weiterlesen...

Köln Termine

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Februar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2
week 6 3 4 5 6 7 8 9
week 7 10 11 12 13 14 15 16
week 8 17 18 19 20 21 22 23
week 9 24 25 26 27 28 29

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.