Motivierte Läufer:innen sorgen für buntes Spektakel beim Firmenlauf Köln

Firmenlauf Koln Kreativ Christian SchulzeMit strahlenden Gesichtern und voller Energie machten sich 3.440 Läufer:innen bereit und verwandelten bei der fünfzehnten Auflage des Firmenlauf Köln den Fühlinger See in ein farbenfrohes Sportgelände. Gut gelaunt begaben sie sich auf die 5 km-Laufstrecke rund um den Fühlinger See, um im Anschluss die Sieger:innen gebührend zu feiern. Es war mehr als nur ein sportliches Ereignis - es war ein Fest des Teamgefühls und der Begeisterung für Bewegung. 

Der DJ an der Startlinie versetzte die Teilnehmer:innen und Zuschauer:innen in Feierlaune. Alle fieberten den letzten Sekunden vor dem Lauf entgegen, bis um 18:00 Uhr der Startschuss erfolgte. Die gute Stimmung hielt entlang der Strecke an, unterstützt von einigen mobilen Musikgruppen, die für zusätzliche Motivation sorgten. Die größten Teams waren bereits im Starterfeld deutlich sichtbar, wobei die Ford Werke mit 1400 Teilnehmer:innen die meisten motivierten. Die Hanon Runners sicherten sich mit 102 Mitarbeiter:innen den zweiten Platz, gefolgt von Computacenter mit 100 Teilnehmer:innen. Auch Remondis, die GWK Runner, die Ford Bank und Lear Corporation Engineering brachten mehr als 50 Läufer:innen an die Startlinie. 

Im Ziel erhielt jede:r Finisher:in ein erfrischendes, alkoholfreies Getränk von Bitburger. Ralf Niedermeier, Geschäftsführer der ausrichtenden Agentur n plus sport GmbH, freute sich: „Wir sind stolz, so viele motivierte und freudestrahlende Läufer:innen im Ziel zu sehen. Der Firmenlauf hat wieder gezeigt, dass Sport nicht nur die eigene Fitness stärkt, sondern Unternehmen und Mitarbeiter zusammenbringt und den Teamspirit fördert.“ 

Bei der Siegerehrung des diesjährigen Firmenlaufs wurden nicht nur die größten Läuferteams geehrt, sondern auch Unternehmen, die sich besonders in der Nachwuchsförderung engagieren. Den ersten Platz in der Kategorie „Azubi-Superstar“ konnten sich ebenfalls die Ford Werke mit 49 Auszubildenden am Start sichern. Platz zwei teilten sich Buschhoff Stanztechnik und heinen mit jeweils 4 jungen Firmenläufer:innen. 

Auch die kreativsten Teams wurden mit dem „Kreativpreis“ ausgezeichnet. Den ersten Platz belegte das Team von Reha und Beruf, die als „Reha Raketen“ verkleidet die Strecke bewältigten. Der ehemalige Veranstalter Weis Events überzeugte als Seestern und Dinos mit seiner Kreativität und sicherte sich den zweiten Platz, gefolgt von den Johannitern, die mit Leuchten an den Start gingen. Bei der After-Run-Party sorgte die Live-Band „Papaz Finest“ dann für eine ausgelassene Feierabendstimmung. 

Zusätzlich wurde in diesem Jahr Gutes getan, indem pro Teilnehmer:in 1 € für karitative und regionale Zwecke gespendet wurde. Ein großer Dank geht an alle Teilnehmer:innen, Dienstleister, Helfer:innen, Sponsoren und Partner, die diese Veranstaltung möglich gemacht haben. 

Weitere Informationen zum Firmenlauf Köln sind online unter www.fila-koeln.de sowie auf Instagram, Facebook und LinkedIn (firmenlauf.köln) verfügbar. 

Fotograf: Christian Schulze
Quelle: n plus sport GmbH

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Kunst und Kultur

10.05. - 23.06.2024 Vom Wert der


vom wert der wahrnehmungVom Wert der Wahrnehmung
Arbeiten von Kurt Wagner (Schüler von Oskar Holweck), Marga Wagner und Anna C. Wagner
Kabinettausstellung 10.05. - 23.06.2024

Kurt Wagner (1936–2009)
Seit den frühen 1960er-Jahren galt das künstlerische Interesse des Fotogra...


weiterlesen...

»ifs-Begegnung«: Spielfilm »Der


der vermessene menschBerlin, Ende des 19. Jahrhunderts. Als eine Delegation von Herero und Nama aus "Deutsch-Südwestafrika" nach Berlin reist, lernt der Ethnologie-Doktorand Alexander Hoffmann (Leonard Scheicher) die Dolmetscherin der Gruppe, Kezia Kambazembi (Girley ...


weiterlesen...

17.05.2024 Frau Wu und Andere Im Fort


IMG 20240311 WA0000Am 17. Mai wird in einem Kölner Fort, dem Fort Paul der Südstadt, gelegen im Volksgarten, eine Gruppenausstellung zu sehen sein, deren besonderes Juwel eine chinesische Künstlerin ist, die vorwiegend mit Wasser arbeitet. Gemeint ist Jiaying Wu, au...


weiterlesen...

Mit Meisterwerken von Manet, Monet &


240514 Sonderbierdeckel WRM quer Foto P.Brohl honorarfreiKöln, 14. Mai 2024 – Im Wallraf-Richartz-Museum bietet eine Sonderausstellung einen faszinierenden Einblick in die Kunstgeschichte des 19. Jahrhunderts.

„1863 - Paris - 1874: Revolution in der Kunst“, so der Name der Sonderschau, die den spannende...


weiterlesen...

08.06.2024 Queer up Comedy: Tickets für


quer up comedyKöln, 27. Mai 2024 - Im Rahmen des Pride Month wird die Kölner Gloria-Bühne zum Dreh- und Angelpunkt für queere Comedians aus ganz Deutschland. Am 8. Juni findet die Queer up! Comedy Show statt.

Moderator und Stand-up Comedian Markus Barth verspri...


weiterlesen...

20.06.2024 Suchtpotenzial mit "Bällebad


suchtpotenzial1

10 Jahre Suchtpotenzial, das sind 10 Jahre "Titten, Tasten, Temperamente"!

Auf Tour mit der Deutschen Bahn, digitale Shitstorms und dazu noch Spliss, diese beiden Frauen haben wirklich einiges durchgemacht. 

Dennoch rocken die Musik-Comedy-Queens...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.